DIE GROSSSTADT HAT MICH WIEDER

Nach 1000km auf dem Sozius eines Motorrades, über Stock und Stein durch den Isaan, vorbei an jeder Menge Tempeln, wilden Elefanten, den Mekong entlang mit Blick auf Laos, bin ich wohlbehalten wieder in Bangkok gelandet. In den kommenden Tagen gibt es an dieser Stelle dann einen ausführlichen Reisebericht, jetzt muss ich erstmal Wäsche waschen, Bilder ausssuchen und meinen Rücken pflegen.

SCHONMAL EIN KLEINER VORGESCHMACK...
SCHONMAL EIN KLEINER VORGESCHMACK...

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Hannelore Schweitzer (Samstag, 10 März 2012 23:17)

    der traut sich,mit allem was MANN braucht ,sprit+ einen fahrbaren untersatz sowie jedemenge einstellplätze für seine mittags schläfchen !