ISAAN: WIE EINE FATAMORGANA...

... liegt Wat Phu Tok in der flachen Landschaft, der gigantische Sandfelsen erhebt sich aus der trockenen Ebene und trohnt inmitten von NICHTS. Luang Pu Juan, berühmter Abt, und Gründer dieses weltabgeschiedenen Klosters auf, und rund um den Berg, hat sich mit Bedacht diese unwirtliche Gegend ausgesucht, um in Begleitung seiner Mönche in Ruhe meditieren zu können. Zu diesem Zweck wurde Ende der 60er Jahre eine siebenstufige Art Holzsteg angelegt, welcher sich wie eine Schlange um den Berg windet. WEITERLESEN...

UND ICH WAR TATSÄCHLICH OBEN DRAUF...
UND ICH WAR TATSÄCHLICH OBEN DRAUF...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0