CHARMANTES CHAOS IN CHIANG MAI

Wer mit einer deutschen Erziehung ein asiatisches Museum betritt, reibt sich meistens die Augen. Unsere Idee mit Erklärungen und Schildern und einem 'logischen' Aubau einem mehr oder weniger didaktischen Auftrag zu folgen, interessiert hier keinen Menschen. Das Wat Gate Museum in Chiang Mai ist dafür ein wunderbares Beispiel, der Besucher bekommt zu seiner Überraschung etwas völlig Anderes, ein buntes, lebendiges, chaotisches Sammelsurium ist zu bestaunen. Die Atmosphäre hat etwas von einer Mischung aus Trödelladen und Augsburger Puppenkiste. Ich hätte Tage an diesem wunderbaren Ort zubringen können. WEITERLESEN...

WAT KET KARAM
WAT KET KARAM

Kommentar schreiben

Kommentare: 0