NEUE KETTEN IM SOIBLOSSOM-SHOP

Auf meinem liebsten Markt in Bangkok kann ich mich kaum beherrschen, am liebsten würde ich gleich alles kaufen. Im Halbdunkel stehe ich zwischen orange gewandeten Mönchen, denen ich nicht zu nahe kommen darf, jeder Körperkontakt ist streng verboten. Silberne Buddhas, Muscheln verpackt in runde Metallschachteln, Tigerköpfe im Relief... nach etlichen Runden kann ich mich endlich entscheiden, ich handel ein wenig, zu heftig handeln ist unhöflich, und dann trolle ich mich mit meinen Schätzen, um sie mir in Ruhe, bei einem eisgekühlten Kaffee noch einmal anzuschauen. Und das ist in meinem Atelier in Handarbeit daraus geworden....

ACHTUNG!!!!
DER SOIBLOSSOM-SHOP HAT DIESES JAHR NUR
NOCH BIS 10. NOVEMBER GEÖFFNET. MITTE NOVEMBER VERREISE ICH WIDER GEN ASIEN UND KOMME HOFFENTLICH MIT JEDER
MENGE SCHÄTZEN ZURÜCK



Kommentar schreiben

Kommentare: 0