JIOUFEN, DAS BLANKENESE VON TAIPEH

jioufen
Blick von jioufen aufs meer
jioufen
jioufen
teetrinken in jioufen
katzen in jioufen

Warum der Vergleich mit Blankenese? Ganz eindeutig wegen der Lage, das kleine Örtchen Jioufen liegt mit dem Auto etwa 40 Minuten von Taipeh entfernt, an den Hang geklemmt über dem Ozean, und entpuppt sich damit als perfektes Wochenendausflugsziel für gestresste Grossstädter: Es verhält sich damit ganz ähnlich wie Blankenese zu Hamburg. Der Taipeher fährt, gerne mit gaaaanz vielen Freunden in einem Reisebus, Samstag vormittags gen Meer, und stürzt sich, angekommen, unverzüglich in ein stundenlanges Shopping – und 'Fress'abenteuer. Die steilen, zum Teil nur wenige Meter breiten, Gässchen werden gesäumt von Hunderten und Aberhunderten von Nippesläden, Teeküchen, Suppenständen und unmöglich zu ignorieren, Stinktofuständen. Dieses Gericht hat im übrigen, zumindest für meine Nase, so ziemlich den widerlichsten Geruch, den etwas zu essen überhaupt haben kann. Stinktofu ist fermentierter Tofu, der in kleinen Becherchen, stückeweise serviert und direkt vor Ort aus der Hand gegessen wird, grauenhaft... Aber davon mal ganz abgesehen handelt es sich bei einem Ausflug nach Jioufen um eine höchst vergnügliche Veranstaltung, gesetzt den Fall, der Besucher hat nichts gegen viele Leute auf kleinem Raum, denn solange die Geschäfte auf haben, schiebt sich eine gigantische Masse von Menschen, in Zeitlupentempo durch den idyllischen Ort. Sobald die metallenen Rolläden allerdings heruntergelassen werden, senkt sich eine paradiesische Stille hinab auf die dann menscheleeren Wege, und beleuchtet von rosa Lampions erobern hunderte von Katzen ihr Terrain in Jioufen zurück.

Where to Find: Jioufen liegt ca. 40km östlich von Taipeh und ist auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Wenn man, wie wir, am Wochenende Jioufen besuchen will, und auch übernachten möchte, was durchaus empfehlenswert ist, dann sollte man weit im voraus reservieren, am besten in einem der wunderbaren Homestays mit Blick auf Meer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0