EINE KULINARISCHE PERLE AUF DEM CHATUCHAK MARKT

green chilli restaurant
green chilli restaurant bangkok
green chilli restaurant bangkok
green chilli restaurant bangkok
Sollte ich an einem Wochenende in Bangkok sein, führt mich mein Weg mit ziemlicher Sicherheit zum Chatuchakmarkt. Bei meinem ersten Besuch in diesem unfassbaren Labyrinth mit seinen angeblich 10.000 Ständen, dachte ich noch, " na ja, ist ein Ort für Touristen...", doch da hatte ich mich auch noch nicht in die Eingeweide des Marktes vorgetraut, und war sicherheitshalber auf der breiten Mainroad geblieben, aus Sorge nicht mehr zum Ausgangspunkt zurückzufinden. Was im übrigen eine durchaus berechtigte Sorge ist, auch nach dem, gefühlt, 100. Besuch, bin ich mir nie wirklich sicher, wo genau ich mich befinde, und selbst der sehr gut orientierte Reisegefährte kommt an seine Grenzen...Heute möchte ich euch eine kleine Perle auf dem Chatuchak vorstellen, das Green Chilli Restaurant, es gibt vermutlich hunderte Restaurants und Streetfoodstalls auf diesem Areal, aber dieses ist besticht durch seine ausserordentliche Qualität. Die Besitzerin Dararat Wisaijorn, genannt Ann, legt besonderen Wert auf originalgetreue, traditionelle Zubereitung der Currys. Alles ist hausgemacht, die diversen Currypasten und Chilli Relishes werden nach klassischen Rezepten unter der Woche zubereitet, bevor sie dann am Wochenende auf dem Markt serviert werden. Das Penang Curry ist unvergleichlich und hat für meinen Geschmack die perfekte Balance zwischen nussig und scharf, auch das Krebsfleich mit Frühlingszwiebeln ist eine Wucht und zergeht aromatisch auf der Zunge. Dass diese Kochkunst irgendwo zwischen Postkartenständen und Schmuckverkäufern zelebriert wird und der Gast, mit Blick auf Chaos, auf wackeligen Holzstühlen sitzt, ist typisch thai, die Qualität des Essens hat hier in den allermeisten Fällen nichts mit dem Ort zu tun. Ach, und hatte ich schon erwähnt dass der Reis organic ist? Das ist alles zu schön um wahr zu sein, aroy mak mak!!!
Where to find: Green Chilli Restaurant, superior thai food, organically grown
126 chatuchak market section 2 soi 38/3, gate 29 kamphaeng pet road 2
Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag
 
Kommentare: 2
  • #2

    gabriele duenwald (Donnerstag, 31 Juli 2014 16:41)

    hallo volker,
    danke dir für deinen lieben kommentar und dein kompliment :-)
    hast du es gut, dass du bald wieder ins grossartige bangkok reisen darfst! und dann musst du dringend auf den chatuchakmarkt, da gilt übrigens eine wichtige regel, wenn du was findest, was du gerne kaufen möchtest (und das wirst du, da bin ich mir sicher...) dann nicht lange überlegen, du findest den laden sonst garantiert nicht wieder. viele grüße gabriele

  • #1

    Volker (Mittwoch, 30 Juli 2014 19:09)

    Hallo Gabriele,
    vielen Dank für diesen Tipp. Bisher war ich noch nie auf diesem Markt aber er steht ganz weit oben auf meiner Bucket List. Und jetzt nach diesem Bericht ist er noch ein Stück weiter nach oben gerückt. Zum Glück sind es nur noch ein paar Wochen bis ich endlich wieder nach Bangkok fliege, dann gehe ich auch auf den Markt und mit etwas Glück finde ich hoffentlich dieses Restaurant.
    Ach ja, auch ein riesiges Kompliment für diesen tollen Blog. Ich schau immer wieder gerne hier vorbei und lese vor allem deine Reiseberichte "Unterwegs" sehr gerne!
    Viele Grüße
    Volker