HOTELDESIGN FÜR ABENTEUERLUSTIGE

Mystic Place, Bangkok
ZIMMER 209
Mystic Place, Bangkok
ZIMMER 404
Mystic Place, Bangkok
ZIMMER 417
Mystic Place, Bangkok
ZIMMER 212
Mystic Place, Bangkok
ZIMMER 403 (alle fotos: mystic place)

Was Hotels angeht, sind die Geschmäcker der Menschen ja sehr unterschiedlich. Mancher Reisende mag gerne grosse, klassische Hotels, die eine gewisse Anonymität vermitteln, andere haben es lieber klein und kuschelig. Es gibt Freunde der landestypischen Einrichtung, im Fall Thailand am liebsten mit Bambus und Buddhas, oder aber Fans des internationalen guten Designs, welches überall auf der Welt ähnlich ausschaut. Das Hotel, was ich heute vorstellen möchte, fällt in keine der genannten Kategorien. Das Mystic Place in Bangkok ist eine eigene Klasse, jedes der 36 Zimmer ist in einem komplett anderen Stil eingerichtet, die Farben sind anders, das Design der Möbel ist anders, die Stoffe, die Vorhänge...jedes Zimmer hat ein eigenes Thema, welches mit sehr viel Liebe zum Detail im ganzen Raum umgesetzt wurde. Und diese Zimmer sind sehr geräumig, zwischen 35 und 50 qm gross, was dem Bangkokbesucher, der gerne einkaufen geht,  sehr entgegen kommt, weil reichlich Platz ist, für Koffer und Shoppingbags in jeder Grösse. Nun gut, wie soll ich sagen, das Design ist manchmal etwas gewöhnungsbedürftig, aber immer originell....Ein weiterer Vorteil, in meinen Augen, ist die Lage, auch das ist ja Geschmackssache, möchte man lieber da wohnen, wo die anderen Touristen sind, oder eher in einer Gegend, wo das normale Leben seinen Gang geht. Ihr ahnt sicher, was meine Präferenz ist, das Mystic Place liegt in unmittelbarer Nähe meiner alten Wohnung, zwischen Ari und dem Chatuchakmarkt, zu welchem man auch vom Hotel aus zu Fuss schlendern kann, vorbei an Amulettverkäufern, Geschäften in denen Radios repariert werden, und kleinen Massagesalons, in denen sich die Locals nach getaner Arbeit, die Füsse massieren lassen. Was ist noch relevant bei der Beurteilung eines Hotels? Das Frühstück, auch hier liegt das Mystic Place voll auf meiner Linie, angeboten wird ein kleines Buffet, inklusive Obstsalat, Muesli und Yoghurt, mehr brauch ich nicht zu meinem Glück, eine Tür weiter befindet sich im übrigen ein kleines Cafe, was exzellenten Cappuccino serviert. Wer also in Sachen Design abenteuerlustig ist und mal abseits der Touristenströme in Bangkok sein Haupt betten möchte, dem sei das Mystic Place wärmstens ans Herz gelegt. 
Where to find: 224/5-9, 224/11-18 Pradipat Rd., Phayathai, Bangkok 10400, THAILAND, www.mysticplacebkk.com

Unter der Rubrik Gallery kann man sich jedes einzelne Zimmer ansehen.
Buchbar auch über die klassischen buchungswebsites wie agoda.com oder booking.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0